Diamanttrennscheiben für Winkelschleifer Distar

39 Modelle
Sortieren:
Sortieren: Nach Popularität
Keramikfliesen Feinsteinzeug
230 mm
83,80 eur
brutto
Keramikfliesen Feinsteinzeug
115 - 125 mm
von 55,20 eur
brutto
Keramikfliesen Feinsteinzeug
100 mm
61,80 eur
brutto
NEW
Diamant-FLAP-Scheibe 115*22,23 #120 Scrub Diamant-FLAP-Scheibe 115*22,23 #120 Scrub
Keramikfliesen Feinsteinzeug
115 mm
von 133,70 eur
brutto
Keramikfliesen Feinsteinzeug
115 - 125 mm
von 86,80 eur
brutto
Keramikfliesen Feinsteinzeug
125 mm
12,10 eur
brutto
TOP
Diamanttrennscheibe 1A1R 125 Esthete Diamanttrennscheibe 1A1R 125 Esthete
Keramikfliesen Feinsteinzeug
115 - 125 mm
von 55,20 eur
brutto
Keramikfliesen Feinsteinzeug
100 mm
57,00 eur
brutto
TOP
Diamanttrennscheibe 1A1R 125 Edge Dry Diamanttrennscheibe 1A1R 125 Edge Dry
Keramikfliesen Feinsteinzeug
115 - 125 mm
von 65,90 eur
brutto
TOP
Diamanttrennscheibe 1A1RSS 232 Technic Advanced Diamanttrennscheibe 1A1RSS 232 Technic Advanced
Granit Verstärkter Beton Pflastersteine
115 - 230 mm
von 26,70 eur
brutto
TOP
Diamanttrennscheibe Turbo 232 Extra Max Diamanttrennscheibe Turbo 232 Extra Max
Ziegel Verstärkter Beton Hochverstärkter Beton Pflastersteine Klinker, Schindeln
230 mm
60,90 eur
brutto
Verstärkter Beton Hochverstärkter Beton Klinker, Schindeln
230 mm
74,00 eur
brutto
Keramikfliesen Feinsteinzeug
115 - 125 mm
von 36,00 eur
brutto
Granit
230 mm
von 60,90 eur
brutto
Granit
230 mm
von 60,90 eur
brutto
Verstärkter Beton Pflastersteine
125 - 230 mm
von 54,00 eur
brutto
Harter Sandstein
230 mm
47,50 eur
brutto
Granit
125 mm
60,90 eur
brutto
115 - 230 mm
von 24,70 eur
brutto
Ziegel Beton ist unbewehrt Verstärkter Beton Ziegel sind feste, feuerfeste Materialien
230 mm
79,10 eur
brutto
Der Beton ist frisch verlegt Asphalt
230 mm
62,50 eur
brutto
Diamantscheiben für Winkelschleifer

Keine Reparaturarbeit ist vollständig ohne das Schneiden verschiedener Baumaterialien - Beton, Ziegel, Fliesen und mehr. Das gebräuchlichste Elektrowerkzeug für solche Arbeiten ist ein Winkelschleifer. Und bei den Verbrauchsmaterialien handelt es sich um Diamantscheiben für Winkelschleifer. Sie bestehen aus einem Metallkörper und einer speziellen Diamantschicht.

Die Diamantscheibe kann, je nach ihrer Zusammensetzung, auf jedem Baumaterial arbeiten. Es ist wichtig, die richtige Trennscheibe zu wählen, um eine maximale Lebensdauer und einen qualitativ hochwertigen Schnitt zu erzielen. Welche Merkmale sollten bei der Auswahl eines Diamantwerkzeugs berücksichtigt werden?

  • Durchmesser. Die am häufigsten verwendeten Winkelschleifer zum Schneiden von Baumaterialien haben einen Durchmesser von 125, 150, 180 und 230 mm. Wählen Sie die Scheibe entsprechend dem Durchmesser Ihrer Winkelschleifer.
  • Material. Es ist sehr wichtig, die Diamantscheibe für das Material auszuwählen, das Sie bearbeiten wollen - Beton, Fliesen, Naturstein, Ziegel usw.
  • Aufnahmebohrung. Alle Winkelschleifer haben eine Bohrung von 22,23 mm, daher ist es wichtig, eine Scheibe mit diesem Bohrungsdurchmesser zu wählen.
  • Preis. Wenn Sie nur wenige Arbeiten durchführen oder wenn die Arbeit nicht sehr präzise und sauber ist, ist es nicht sinnvoll, ein teures Verbrauchsmaterial zu kaufen.

Von allen oben beschriebenen Merkmalen möchte ich die Auswahl der Scheibe nach Material hervorheben. Manchmal ignorieren Handwerker diesen Punkt und verwenden eine Diamantscheibe für Keramik, wenn sie Beton schneiden, oder umgekehrt. Diese grundsätzlich falsche Vorgehensweise kann zu Schäden am zu bearbeitenden Material oder an der Diamantschicht führen. Ja, und ein Schleifer trägt eine große Last, wenn Sie mit einer weichen Scheibe hartes Material schneiden. Baumaterialien, die mit Diamantscheiben bearbeitet werden, lassen sich nach ihrer Härte und Abrasivität in 3 Untergruppen einteilen. Die Abrasivität ist die Fähigkeit des Materials, die Diamantschicht zu schärfen. Je härter das Material ist, desto geringer ist seine Abrasivität.

  1. Feste Materialien. Dazu gehören Natursteine (Achat, Jaspis usw.), Feinsteinzeug, Granit und andere abriebarme Materialien. Von all diesen Materialien ist Feinsteinzeug am weitesten verbreitet, da die meisten Innenräume heutzutage mit Fliesen ausgestattet sind. Für Werkzeuge für Keramik und Feinsteinzeug gelten andere Anforderungen, da es sich hier um Feinarbeiten handelt, weshalb Scheiben gefragt sind, die beim Schneiden nur minimale Splitter hinterlassen.
  2. Mittleres Abrasivität. In diese Kategorie fallen Betone mit großen und mittleren Metallanteilen, Feuerfest- und Klinkersteine, Bordsteine und Pflastersteine. Diese Materialien sind ebenfalls sehr schwer zu bearbeiten und erfordern daher eine sorgfältige Auswahl der Scheibe. Es ist jedoch kein sauberer Schnitt erforderlich, da der Großteil dieser Arbeit ein Schruppen ist und später nicht mehr sichtbar ist.
  3. Weich. Dazu gehören Schaumbeton, Ziegelsteine, Porenbeton, Betonestrich, Asphalt und andere stark abrasive Materialien. Sie sind sehr leicht zu bearbeiten, aber aufgrund ihrer Abrasivität sind sie sehr abrasiv. Wie bei der vorhergehenden Kategorie gibt es auch bei diesen Scheiben keine besonderen Anforderungen an die Sauberkeit des Schliffs.
Versendung
Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Neuigkeiten
Versendung
Fehler beim Speichern!
Daten erfolgreich gespeichert!
Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt
Das Produkt wurde zu den Favoriten hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt